Facebook

Aktuelles

Ebola: Aufruf zum solidarischen Handeln!

Die Lage in den von Ebola-Infektionen betroffenen Gebieten in Westafrika ist nach wie vor dramatisch. „Wenn wir es jetzt nicht schaffen, das exponentielle Ansteigen zu verlangsamen, dann werden es nicht mehr hunderte Fälle pro Woche sein, die wir zählen, sondern tausende“, so Christopher Dye, Direktor für Strategische Planung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Anfang dieser Woche.

Im Fokus: „Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Regionen“ und „Welternährungstag“

Wussten Sie, dass von den weltweit ca. 842 Millionen Menschen, die nicht genug zu essen haben, 70 % Frauen und Mädchen sind?

Anlässlich des heutigen „Internationalen Tags für Frauen in ländlichen Regionen“ und des morgigen Welternährungstag haben wir einen Themen-Schwerpunkt dazu online gestellt.

Materialien zum Weltgebetstag 2015 ab sofort erhältlich

Nun ist es soweit: Die Materialien zum Weltgebetstag 2015 sind ab sofort erhältlich. Vom informativen Arbeitsbuch, über die farbenfrohen Postkarten bis zur mitreißenden Musik-Doppel-CD macht das Material Lust auf das Weltgebetstagsland 2015: die Bahamas!

Weltgebetstag unterstützt Forderung nach menschenwürdiger Arbeit für Hausangestellte

Am 1. September 2014 ist in Deutschland das Übereinkommen 189 der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO; engl.: ILO) „Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte“ in Kraft getreten. Durch das Übereinkommen sollen die Arbeitsbedingungen der weltweit über 50 Millionen Menschen verbessert werden, die in Privathaushalten beschäftigt sind. Mehr als 80 Prozent von ihnen sind Frauen und Mädchen.

Der Weltgebetstag gehört zu den Unterzeichner/innen des Aufrufs „Menschenwürdige Arbeit für Hausangestellte“. Dieser fordert von der Bundesregierung konkrete Maßnahmen zur Umsetzung des Übereinkommens.

Weltgebetstag Ägypten 2014 - Wasserströme in der Wüste

Weltgebetstag Ägypten 2014 - Wasserströme in der Wüste

Weltgebetstag

Informiert beten - betend handeln

titelbild-zum-wgt-2015-blessed-chantal-bethel-copyright-wgt-e.v.Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT). Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Auch in unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in ökumenischen (=konfessionsübergreifenden) Gruppen den Weltgebetstag. Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene!

Weltgebetstags-Engagierte sind solidarisch und übernehmen Verantwortung, weltweit und vor ihrer Haustür. Ganz nach dem Motto des Weltgebetstags: „Informiert beten – betend handeln“ („Informed Prayer – Prayerful Action“). Ein sichtbares Zeichen dieser Solidarität ist die weltweite Förderung von Projekten für Frauen und Mädchen.

„Begreift ihr meine Liebe?“: Weltgebetstag von den Bahamas am 6. März 2015

Der diesjährige Weltgebetstag zum Thema „Wasserströme in der Wüste“ wurde rund um den Erdball am Freitag, den 7. März 2014, gefeiert. Seine Gottesdienstordnung verfassten Christinnen aus Ägypten. Der nächste Weltgebetstag kommt von christlichen Frauen der Bahamas. Er wird am Freitag, den 6. März 2015, weltweit gefeiert. Sein deutschsprachiger Titel lautet: „Begreift ihr meine Liebe?“

Foto: Titelbild zum Weltgebetstag 2015 „Begreift ihr meine Liebe?“: "Blessed", Chantal E. Y. Bethel/ Bahamas, © Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

Mitmachen

icon-flyer-was-machen-sie-stand-09-12Feiern und gestalten Sie gerne lebendige Gottesdienste?

Arbeiten Sie gerne mit anderen auf ein Ziel hin?

Interessieren Sie sich für andere Länder und Kulturen?

mehr ...

Materialbestellung

Das Material zum Weltgebetstag 2015 (WGT von den Bahamas) ist seit Anfang Oktober 2014 verfügbar. Sie erhalten es sowohl bei unseren regionalen Vertriebsstellen als auch bei unserer zentralen Vertriebsstelle.

mehr...

Downloads

/icon_titelbild_wgt_2015_bahamas_copyright_wgt_e.v.In unserem „Downloadbereich“ finden Sie Materialien zum Weltgebetstag zum bequemen Herunterladen. Ob Logo, Titelbild, Pressemitteilung oder Bildmaterial – dort werden Sie fündig!

zum Downloadbereich

Projektarbeit

Bild einer Protestaktion von Frauen - Bildrechte bei: Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.Die Projektarbeit des Deutschen Weltgebetstagskomitees setzt Akzente für eine nachhaltige, frauenstärkende und geschlechtergerechte Entwicklungszusammenarbeit.

An der Seite seiner Partnerorganisationen engagagiert sich der Weltgebetstag weltweit für das Empowerment (die Selbstermächtigung) von Frauen. Das bedeutet, dass Frauen Möglichkeiten erhalten, ihr Leben und die Gesellschaft in wirtschaftlicher, politischer, sozialer und kultureller Hinsicht gleichberechtigt mitzugestalten.

mehr...

Kollekte

Der Großteil der Kollekte, die bei den Weltgebetstagsgottesdiensten in Deutschland zusammenkommt, kommt Frauenprojekten weltweit zugute. Beim Weltgebetstag 2013 (Frankreich) ist in Deutschland eine Kollekte in Höhe von mehr als 2,5 Mio. € gesammelt worden. Für diese erfreuliche Summe möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Damit konnten 2013 insgesamt 60 Frauenprojekte weltweit gefördert werden.

Die Kollekten Ihrer Weltgebetstagsgottesdienste können Sie auf unser Kollektenkonto überweisen:

Weltgebetstag der Frauen-Deutsches Komitee e.V.
Kto. Nr. 400 45 40
Evangelische Kreditgenossenschaft eG, Kassel
BLZ 520 604 10
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC: GENODEF1EK1

mehr...