Facebook

Aktuelles

Rückblick international

So war der Weltgebetstag 2015 auf den Bahamas, in Südafrika, im Pazifik, in der Ukraine und in Syrien

Von Samoa bis Chile feierten Menschen am Freitag, den 6. März 2015, ökumenische Gottesdienste zur Liturgie christlicher Frauen der Bahamas. Weltweit waren die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher berührt von diesem Weltgebetstag zum Thema „Begreift ihr meine Liebe?“.

Besonders die biblische Fußwaschung und der damit verbundene Aufruf zur Nächstenliebe in unser aller Alltag motivierten die Menschen.

Rückblick: Bildergalerie zum Weltgebetstag 2015

Rund um den Erdball feierten Menschen am 6. März 2015 den Weltgebetstag nach der Gottesdienstordnung von Christinnen der Bahamas.

Jede Einzelne dieser Feiern war etwas ganz Besonderes.

Unsere Bildergalerie zum Weltgebetstag 2015 gibt Eindrücke davon wieder.

Naturkatastrophe im Pazifik: Gebete für die Menschen Vanuatus

Ein gewaltiger Zyklon hat am 13. und 14. März 2015 den Inselstaat Vanuatu im Südpazifik getroffen. Sturmböen von mehr als 300 Kilometern in der Stunde richteten verheerende Verwüstungen an. Nach noch unbestätigten Angaben wurden mindestens 44 Menschen getötet.

Vanuatu wird im Jahr 2021 das Schwerpunktland des Weltgebetstags sein. Lore Raudonat, Vorstandsmitglied und Internationale Verbindungfrau des Deutschen Weltgebetstagskomitees, hat sich unmittelbar nach Bekanntwerden der Naturkatastrophe an die dortigen Weltgebetstagsfrauen gewandt:

6. März 2015: Heute ist Weltgebetstag!

„Begreift ihr meine Liebe?“: Der diesjährige Weltgebetstag kommt von Christinnen der Bahamas

Das gab es wohl noch nie: die bahamaische Post bringt anlässlich des Weltgebetstags von Frauen der Bahamas ein eigenes Briefmarkenset heraus.

Und auch sonst ist der karibische Inselstaat in aufgeregter Erwartung vor dem internationalen Großereignis: Am heutigen Freitag, den 6. März 2015, sind die Bahamas erstmalig das Schwerpunktland der internationalen ökumenischen Gebetsbewegung.

Weltgebetstag Bahamas 2015 - Begreift ihr meine Liebe?

Weltgebetstag Bahamas 2015 - Begreift ihr meine Liebe?

Weltgebetstag

Informiert beten - betend handeln

titelbild-zum-wgt-2015-blessed-chantal-bethel-copyright-wgt-e.v.Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen weltweit den Weltgebetstag (WGT). Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. Auch in unzähligen Gemeinden in ganz Deutschland organisieren und gestalten Frauen in ökumenischen (=konfessionsübergreifenden) Gruppen den Weltgebetstag. Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene!

Weltgebetstags-Engagierte sind solidarisch und übernehmen Verantwortung, weltweit und vor ihrer Haustür. Ganz nach dem Motto des Weltgebetstags: „Informiert beten – betend handeln“ („Informed Prayer – Prayerful Action“). Ein sichtbares Zeichen dieser Solidarität ist die weltweite Förderung von Projekten für Frauen und Mädchen.

Ausblick: Weltgebetstag von Frauen aus Kuba am 4. März 2016

Der diesjährige Weltgebetstag zum Thema „Begreift ihr meine Liebe?“ wurde am Freitag, den 6. März 2015, rund um den Erdball gefeiert. Seine Gottesdienstordnung verfassten Christinnen von den Bahamas. Der nächste Weltgebetstag kommt von christlichen Frauen aus Kuba. Er wird am Freitag, den 4. März 2016, weltweit gefeiert. Sein englischsprachiger Titel lautet: Receive Children, Receive Me. Der deutsche Titel steht Ende April 2015 fest.

Foto: Titelbild zum Weltgebetstag 2015 „Begreift ihr meine Liebe?“: "Blessed", Chantal E. Y. Bethel/ Bahamas, © Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

Mitmachen

icon-flyer-was-machen-sie-stand-09-12Feiern und gestalten Sie gerne lebendige Gottesdienste?

Arbeiten Sie gerne mit anderen auf ein Ziel hin?

Interessieren Sie sich für andere Länder und Kulturen?

mehr ...

Materialbestellung

Das Material zum Weltgebetstag 2015 (WGT von den Bahamas) ist seit Anfang Oktober 2014 verfügbar. Sie erhalten es sowohl bei unseren regionalen Vertriebsstellen als auch bei unserer zentralen Vertriebsstelle.

mehr...

Downloads

/icon_titelbild_wgt_2015_bahamas_copyright_wgt_e.v.In unserem „Downloadbereich“ finden Sie Materialien zum Weltgebetstag zum bequemen Herunterladen. Ob Logo, Titelbild, Pressemitteilung oder Bildmaterial – dort werden Sie fündig!

zum Downloadbereich

Projektarbeit

Bild einer Protestaktion von Frauen - Bildrechte bei: Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.Die Projektarbeit des Deutschen Weltgebetstagskomitees setzt Akzente für eine nachhaltige, frauenstärkende und geschlechtergerechte Entwicklungszusammenarbeit.

An der Seite seiner Partnerorganisationen engagagiert sich der Weltgebetstag weltweit für das Empowerment (die Selbstermächtigung) von Frauen. Das bedeutet, dass Frauen Möglichkeiten erhalten, ihr Leben und die Gesellschaft in wirtschaftlicher, politischer, sozialer und kultureller Hinsicht gleichberechtigt mitzugestalten.

mehr...

Kollekte

Der Großteil der Kollekte, die bei den Weltgebetstagsgottesdiensten in Deutschland zusammenkommt, kommt Frauenprojekten weltweit zugute. Beim Weltgebetstag 2013 (Frankreich) ist in Deutschland eine Kollekte in Höhe von mehr als 2,5 Mio. € gesammelt worden. Für diese erfreuliche Summe möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Damit konnten 2013 insgesamt 60 Frauenprojekte weltweit gefördert werden.

Die Kollekten Ihrer Weltgebetstagsgottesdienste können Sie auf unser Kollektenkonto überweisen:

Weltgebetstag der Frauen-Deutsches Komitee e.V.
Kto. Nr. 400 45 40
Evangelische Kreditgenossenschaft eG, Kassel
BLZ 520 604 10
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC: GENODEF1EK1

mehr...